Entwicklungsschritte



x-CMS V4.4.1 - Jänner 2016

Anpassungen an die österr. gesetzl. Regeln für Registrierkassen
Einführung von Favoritenartikel zur noch schnelleren Fakturierung von  Standardprodukten

x-CMS V4.4 - Februar 2015

Neue Auftrags-Master zur besseren Dokumentenübersicht
Neue Funktionen in den Bereichen
Faktura, Periodenverrechnung, Kundenverwaltung, ...
Neue Lieferantenverwaltung
Manuelles Datenbankbackup durch benutzer möglich
Barcodeunterstützung zur Zentralverwaltung

x-CMS V4.3 - Mai 2014


Erste Version seit Übernahme der INSECO GmbH
Redesign der Benutzeroberfläche
Sicherheits und Zugriffsverbesserungen
Neues Programmierlayout
Verbesserungen im Angebotsmodul
Verbesserungen im Fakturamodul
Verbesserungen im Periodenverrechnungsmodul


x-CMS V4.2 - September 2013


Weitere Verbesserungen in Usability und GUI.
Mobile Website Umwandlung
Überarbeitung Fakturamodul
Überarbeitung Periodenverrechnungsmodul

x-CMS V4.1 - Januar 2013

Verbesserungen in Usability und GUI.
Neues Administrator-Mitteilungssystem
Updatemodul
PDF-Export für div. Module

x-CMS V3.2.1/4.0.1 - Mai 2012

Update für StraticContentManager (Editor): Jetzt auch mit Javascripts in Contentboxen, Verbessertes Handling

x-CMS V3.2/4.0 - Februar 2012


Neues Userinterface, besseres `Look and Feel`,
Kompatibilität PHP 5.3, 5.0, 4
Zentrale Konfiguration
Trennung von Seiten und Contentboxes
Neue Module: Zeiterfassung, ToDo-Liste, Angebotsmanagement,

x-CMS V3.1 - Dezember 2011

Neue modulare Dateistruktur
Einheitliche Modulschlüssel für besseres Modulzusammenspiel
Neue Benutzerverwaltung
Neue Module: Tagcloud, SEO, Waypoints,

x-CMS V3.0 - Juni 2011

Hauptaugenmerk auf bessere Integration und Zusammenspiel der Module.
Kompatibilität zu PHP 4 und 5
Neue Seitenzusammensetzung und Einführung des neuen Texteditors
Neue Module: Eyelinks, Brainstorming

x-CMS V2.0 - März 2010

Einführung des Modul abhängigen Backends, Multiuser, SMS-Kommunikationssysteme
Neue Module: PDF-Filemanager, Termine,